Der Grundstückseigentümer verkauft seine bebaute Liegenschaft an den Bauträger und erwirbt im Gegenzug eine Wohnung. Diese Wohnung kann vom Bauträger oder einem Dritten stammen und ist regional komplett frei wählbar.