„Komplette Neukonzeption nötig“: Lindauer Projektentwickler übernimmt Flächen zum 1. April 2019.