Hard: Margarethendamm

Synergien optimal nutzen – ein gemeinsames Projekt von WSH, i+R Wohnbau und Rhomberg Bau
 
Am Margarethendamm in Hard werden drei Baukörper mit insgesamt 64 Wohnungen errichtet.
Das Besondere: je ein Drittel der Wohnungen wird als Miet-, Mietkauf- und Eigentumswohnung angeboten.
 
Es entstehen 2- und 3-Zimmerwohnungen. Die Nähe zur Bregenzer Ache macht die Lage am Margarethendamm so begehrlich. Die Naherholung beginnt sozusagen hinter dem Haus und führt binnen weniger Radminuten direkt ans Bodenseeufer. Zudem sind alle wichtigen Infrastruktureinrichtungen in unmittelbarer Umgebung vorhanden.